Therapieformen & Behandlungsmöglichkeiten

Viele Paare mit unerfülltem Kinderwunsch entscheiden sich für eine Kinderwunschbehandlung. Voraussetzung ist aber eine genaue Diagnose der möglichen Ursachen. Daraus leitet sich dann die passende Therapieform ab. Manchmal stellt es sich aber auch schon im ersten Beratungsgespräch heraus, dass das Timing bisher einfach noch nicht gestimmt hat. Denn was viele nicht wissen ist, dass jedes dritte Paar nach dem Absetzen von Verhütungsmitteln mit Kinderwunsch länger als ein Jahr auf eine Schwangerschaft wartet. Und selbst bei völlig gesunden Paaren beträgt die Chance, bei regelmäßigem Geschlechtsverkehr innerhalb eines Zyklus schwanger zu werden, statistisch gesehen nur magere 10 bis 30 Prozent in Abhängigkeit vom Alter der Paare. Eine effektive Zykluskontrolle und Geschlechtsverkehr zum richtigen Zeitpunkt sind dann eine ganz einfache Therapie.

Doch so einfach klappt es leider nicht in allen Fällen. Wird die Frau innerhalb eines Jahres, bei regelmäßigem, ungeschütztem Geschlechtsverkehr nicht schwanger, können neben medizinischen, körperlichen Ursachen auch Stress, Alkohol und Nikotin negativen Einfluss auf die Fruchtbarkeit haben. Aber auch bestimmte Medikamente können Ihre Fruchtbarkeit beeinflussen.

Zudem ist die Ursache für die ungewollte Kinderlosigkeit nur zu etwa 30 Prozent bei der Frau, zu 30 Prozent beim Mann und zu weiteren 30 Prozent bei beiden Partnern suchen. Nur durch eine eingehende ärztliche Diagnose und die Einbeziehung der persönlichen Anamnese kann die Ursache für die ungewollte Kinderlosigkeit bestimmt und eine passende Therapieform ausgewählt werden.

Auf den folgenden Seiten finden Sie einen Überblick über die wichtigsten Therapieformen und Behandlungsmöglichkeiten. Machen Sie sich auf diesen Seiten selbst ein Bild von den vielfältigen Behandlungsmöglichkeiten in der Kinderwunsch Praxisklinik Trier. Anschließend laden wir Sie gerne ein, unser Haus unverbindlich kennen zu lernen. Vereinbaren Sie einfach einen Termin. Wir sind das ganze Jahr über von Montag bis Freitag für Sie da. Unsere regulären Sprechzeiten sind von 7:30 bis 14:00 Uhr. Montags, Dienstags und Donnerstags sogar bis 18:00 Uhr.

TIPP: Notieren Sie sich Fragen und Unklarheiten, auf die Sie im Rahmen Ihrer Internetrecherchen stoßen, um sie gleich im ersten Gespräch besprechen zu können.

Translate »